TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Fußball

Aktuelles

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

5.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1:

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen-SV Auingen 5:1 (0:0)

Tore: 1:0 (48.) Steffen Betz (Fouelfmeter)-2:0 (54.) Pascal Geiselhart-2:1 (80.) Michael Baltrusch-3:1 (82.) Steffen Betz-4:1 (84.) Pascal Geiselhart-5:1 (88.) Pascal Geiselhart

Gelbe Karten: 2:2 – Schiedsrichter: Jörg Lichtenberger (Pfrondorf/SRG Tübingen)

5.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2:

SGM TSV Kohlstetten/SV Gächingen-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II abgesagt

 

Pascal Geiselhart dreifacher Torschütze beim 5:1 Heimerfolg gegen den SV Auingen

Mit dem zweiten 5:1 Erfolg innerhalb einer Woche hat die Elf von Lothar Winter den vierten Erfolg im fünften Saisonspiel eingefahren und steht weiter unbesiegt auf Platz zwei in der Tabelle der Kreisliga A Alb Staffel 1. In einer umkämpften, körperbetonten und rassigen A-Liga Partie kam die Elf um Torjäger Pascal Geiselhart nach der Pause zum schnellen Führungstreffer. Steffen Betz verwandelte den an Kilian Uhland verwirkten Foulelfmeter sicher (48.). Pascal Geiselhart vollstreckte nach mustergültiger Vorarbeit von Kilian Uhland sechs Zeigerumdrehungen später zum 2:0. Die nie aufsteckenden Gäste kamen in der 80.Spielminute zum Anschlusstreffer und starteten die Schlussoffensive. Steffen Betz stellte mit einem Billardtor den alten Abstand aber postwendend wieder her (82.) und Pascal Geiselhart war mit zwei weiteren Toren in der Schlussphase für den 5:1 Erfolg verantwortlich. SGM Coach Lothar Winter war mit der Leistung seiner Elf dann auch zufrieden und lobte seine Defensivabteilung. Der Tabellenzweite reist am kommenden Sonntag nach Böhringen und trifft dort auf den FC Römerstein.

Die zweite SGM Mannschaft war wegen einem Coronaverdachtsfall beim Gegner SGM TSV Kohlstetten/SV Gächingen zum Zuschauen verurteilt. Die Begegnung wurde abgesetzt. Am kommenden Sonntag ist der TSV Hayingen in Hayingen nächster Gegner.  

 

Die nächsten Spieltermine der SGM in der Übersicht:

Sonntag, 27.09.2020 15.00 Uhr

6.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

FC Römerstein-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

Spielort: Sportplatz 1 in Böhringen

Sonntag, 27.09.2020 15.00 Uhr

6.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2

TSV Hayingen-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II

Spielort: Sportplatz 1 in Hayingen

Sonntag, 4.10.2020 15.00 Uhr

7.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen-TSV Pfronstetten

Spielort: Rasenplatz Mettlau in Steinhilben

Sonntag, 4.10.2020 13.00 Uhr

7.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II-TSV Pfronstetten II

Spielort: Rasenplatz Mettlau in Steinhilben

 

Wir freuen uns auf eine entsprechende Fankulisse und laden zum Besuch der SGM Spiele herzlich ein.

(Michael Eberle)

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

5.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1:

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen-SV Auingen 5:1 (0:0)

Tore: 1:0 (48.) Steffen Betz (Fouelfmeter)-2:0 (54.) Pascal Geiselhart-2:1 (80.) Michael Baltrusch-3:1 (82.) Steffen Betz-4:1 (84.) Pascal Geiselhart-5:1 (88.) Pascal Geiselhart

Gelbe Karten: 2:2 – Schiedsrichter: Jörg Lichtenberger (Pfrondorf/SRG Tübingen)

5.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2:

SGM TSV Kohlstetten/SV Gächingen-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II abgesagt

 

Pascal Geiselhart dreifacher Torschütze beim 5:1 Heimerfolg gegen den SV Auingen

Mit dem zweiten 5:1 Erfolg innerhalb einer Woche hat die Elf von Lothar Winter den vierten Erfolg im fünften Saisonspiel eingefahren und steht weiter unbesiegt auf Platz zwei in der Tabelle der Kreisliga A Alb Staffel 1. In einer umkämpften, körperbetonten und rassigen A-Liga Partie kam die Elf um Torjäger Pascal Geiselhart nach der Pause zum schnellen Führungstreffer. Steffen Betz verwandelte den an Kilian Uhland verwirkten Foulelfmeter sicher (48.). Pascal Geiselhart vollstreckte nach mustergültiger Vorarbeit von Kilian Uhland sechs Zeigerumdrehungen später zum 2:0. Die nie aufsteckenden Gäste kamen in der 80.Spielminute zum Anschlusstreffer und starteten die Schlussoffensive. Steffen Betz stellte mit einem Billardtor den alten Abstand aber postwendend wieder her (82.) und Pascal Geiselhart war mit zwei weiteren Toren in der Schlussphase für den 5:1 Erfolg verantwortlich. SGM Coach Lothar Winter war mit der Leistung seiner Elf dann auch zufrieden und lobte seine Defensivabteilung. Der Tabellenzweite reist am kommenden Sonntag nach Böhringen und trifft dort auf den FC Römerstein.

Die zweite SGM Mannschaft war wegen einem Coronaverdachtsfall beim Gegner SGM TSV Kohlstetten/SV Gächingen zum Zuschauen verurteilt. Die Begegnung wurde abgesetzt. Am kommenden Sonntag ist der TSV Hayingen in Hayingen nächster Gegner.  

 

Die nächsten Spieltermine der SGM in der Übersicht:

Sonntag, 27.09.2020 15.00 Uhr

6.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

FC Römerstein-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

Spielort: Sportplatz 1 in Böhringen

Sonntag, 27.09.2020 15.00 Uhr

6.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2

TSV Hayingen-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II

Spielort: Sportplatz 1 in Hayingen

Sonntag, 4.10.2020 15.00 Uhr

7.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen-TSV Pfronstetten

Spielort: Rasenplatz Mettlau in Steinhilben

Sonntag, 4.10.2020 13.00 Uhr

7.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II-TSV Pfronstetten II

Spielort: Rasenplatz Mettlau in Steinhilben

 

Wir freuen uns auf eine entsprechende Fankulisse und laden zum Besuch der SGM Spiele herzlich ein.

(Michael Eberle)

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

4.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1:

SGM TSV Oberstetten/TSV Ödenwaldstetten-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen 1:5 (0:2)

Tore: 0:1 (17.) Pascal Geiselhart-0:2 (32.) Steffen Betz-0:3 (47.) Kilian Uhland-1:3 (59.) Martin Fischer-1:4 (82.) Timo Nölke-1:5 (89.) Rene Bravo Pereira

Gelbe Karten: 4:2 – Schiedsrichter: Holger Würth (Krauchenwies)

4.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2:

SGM TSV Ödenwaldstetten/TSV Oberstetten-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 (26.) Darian Radu

Gelbe Karten: 2:1 – Schiedsrichter: Manfred Bopp (SRG Tübingen)

 

SGM gewinnt Lokalderbys in Oberstetten – 5:1 Erfolg bringt Rang zwei in der Tabelle -Darian Radu trifft zum 1:0 Erfolg der Zweiten -

Eine erfolgreiche Woche liegt hinter den beiden SGM Teams. Sowohl die erste wie auch die zweite Mannschaft waren in Oberstetten erfolgreich und machten ihrem Mannschaftskameraden Michael Dziemba somit das richtige Hochzeitsgeschenk. Er gab seiner Kathrin am Samstag in Mägerkingen das Ja-Wort.

 

-Herzlichen Glückwunsch-

In Oberstetten bestimmte die Elf von Lothar Winter von Beginn an das Geschehen und ging durch Torjäger Pascal Geiselhart früh in Führung. Danach nahmen die Gäste weiter Fahrt auf und Steffen Betz erzielte mit einem unhaltbaren Schuss aus 25 m die 2:0 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel gelang Kilian Uhland mit dem Treffer zum 3:0 die Vorentscheidung. Der Aufsteiger kam jetzt etwas besser ins Spiel und auch durch Martin Fischer zum 1:3, doch die SGM Elf um Mannschaftskapitän Manuel Hirlinger war im vorgezogenen Spiel unter Flutlicht die bessere und effektivere Elf und kam durch Timo Nölke und Rene Bravo Pereira noch zu zwei weiteren  Toren. Am Ende des Tages geht der 5:1 Erfolg gegen die Elf des Ex-Trochtelfingers Ahmet Nuza auch in dieser Höhe in Ordnung und bringt mit 10 Punkten in vier Spielen jetzt Platz zwei in der Tabelle.

Die zweite SGM Mannschaft holte sich den zweiten Saisonerfolg. Den einzigen Treffer, der allerdings zum Sieg reichte, erzielte mit seinem bereits vierten Saisontor Darian Radu noch vor der Pause. Der SGM Unterbau belegt jetzt Rang fünf in der Tabelle und kann mit diesem Saisonstart positiv die nächsten Partien angehen.

 

Die nächsten Spieltermine der SGM in der Übersicht:

Sonntag, 20.09.2020 15.00 Uhr

5.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen- SV Auingen

Spielort: Rasenplatz Mettlau in Steinhilben

Sonntag, 20.09.2020 15.00 Uhr

5.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2

SGM TSV Kohlstetten/SV Gächingen-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II

Spielort: Rasenplatz Heubergstrasse in Gächingen

Sonntag, 27.09.2020 15.00 Uhr

6.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

FC Römerstein-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

Spielort: Sportplatz 1 in Böhringen

Sonntag, 27.09.2020 15.00 Uhr

6.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2

TSV Hayingen-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II

Spielort: Sportplatz 1 in Hayingen

 

Wir freuen uns auf eine entsprechende Fankulisse und laden zum Besuch der SGM Spiele herzlich ein.

(Michael Eberle)

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

3.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1:

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen-FC Sonnenbühl 0:0

Tore: Fehlanzeige

3.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2:

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II-FC Sonnenbühl II  3:5 (3:1)

 

Nullnummer gegen den FC Sonnenbühl – SGM II verliert nach 3:1 Halbzeitführung

Nach dem überzeugenden 4:1 Auswärtserfolg unter der Woche beim SV Würtingen kam die SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen im Heimspiel gegen den FC Sonnenbühl nicht über ein 0:0 Remis hinaus.

In einer spannenden Partie, vor einer mehr als ansprechenden Zuschauerkulisse, war die Elf von Lothar Winter rund 20 Minuten nach der Pause und in der Schlussphase gegen einen sehr laufstarken Gegner die tonangebende Elf und dem Siegtreffer sehr nahe. Kilian Uhland, Pascal Geiselhart und der eingewechselte Timo Nölke ließen aber guten Tormöglichkeiten liegen. Auf der Gegenseite war Rick Fauser im SGM Tor nicht zu überwinden. So blieb es torlos und unter dem Strich gibt es für beide Teams einen verdienten und gerechten Punktgewinn zu verbuchen.

Bereits am kommenden Freitag geht es zum Lokalderby nach Oberstetten. Gegner ist die Elf von Ahmet Nuza die mit einem 2:0 Erfolg beim FC Engstingen II aufhorchen ließ.

Die zweite SGM Mannschaft strebte in der B-Liga Alb Staffel 2 den zweiten Saisonerfolg an. Nach einer 3:1 Halbzeitführung sah es lange Zeit auch danach aus, doch der Gast aus Sonnenbühl kam noch, allerdings von Abwehrfehlern begünstigt, zu vier Treffern und somit zum 5:3 Erfolg.

Für die zweite SGM Garnitur geht es bereits am Donnerstag mit der Partie gegen die SGM TSV Ödenwaldstetten/TSV Oberstetten in Oberstetten weiter in der Saison.

 

Die nächsten Spieltermine der SGM in der Übersicht:

Donnerstag, 10.09.2020 19.30 Uhr

4.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2

SGM TSV Ödenwaldstetten/TSV Oberstetten-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II

Freitag, 11.09.2020 19.30 Uhr

4.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

SGM TSV Oberstetten/TSV Ödenwaldstetten-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

Spielort: Beide Spiele Rasenspielfeld 1 im Schachen in Oberstetten

Sonntag, 20.09.2020 15.00 Uhr

5.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen- SV Auingen

Spielort: Rasenplatz Mettlau in Steinhilben

Sonntag, 20.09.2020 15.00 Uhr

5.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2

SGM TSV Kohlstetten/SV Gächingen-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II

Spielort: Rasenplatz Heubergstrasse in Gächingen

 

Wir freuen uns auf eine entsprechende Fankulisse und laden zum Besuch der SGM Spiele herzlich ein.

(Michael Eberle)

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

1.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1:

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen-SV Lautertal  1:0 (0:0)

Tor: Timo Genkinger (87.) Strafstoßtor

1.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2:

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II-SV Lautertal II  3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Darian Radu (31.)-2:0 Lucas Hem (52.)-3:0 Darian Radu (67.)

 

Gelungener Saisonauftakt für beide SGM Teams – Zu Null Erfolge gegen den SV Lautertal

Zum Saisonauftakt konnten beide SGM Teams nach dem Ausscheiden der SGM I aus dem Bezirkspokal in Runde 2 gegen den TSV Riederich bei Dauerregen auf dem Rasenspielfeld in Steinhilben die ersten Punkte der Saison 2020/21 verbuchen und eine gelungene Saisonpremiere feiern.

Die erste Mannschaft um Kapitän Manuel Hirlinger und die zahlreichen Zuschauer mussten dabei geduldig bis zur Schlussphase der spannenden Auftaktpartie auf den Torjubel warten. In der 87.Spielminute wurde der eingewechselte Jan-Luca Ebinger regelwidrig im Strafraum vom Gäste Torspieler von den Beinen geholt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Timo Genkinger souverän zum Siegtreffer. Der knappe Erfolg geht auf Grund einer ansprechenden zweiten Spielhälfte unter dem Strich auch in Ordnung. Die erste Hälfte ging an den Gast, dieser allerdings konnte die sattelfeste SGM Abwehr um Nico Wittner und Michael Dziemba nicht überwinden.

Der Erfolg der von Martin Denzler betreuten zweiten Mannschaft geht dabei völlig in Ordnung. Die Gäste hätten mit einer höheren Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten müssen, wenn die zweite Mannschaft der SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen die vorhandenen Tormöglichkeiten besser genutzt hätte. So blieb es bei den beiden Toren von Darian Radu und dem Treffer von Lucas Hem.

 

Die nächsten Spieltermine der SGM in der Übersicht:

Mittwoch, 02.09.2020 18.30 Uhr

2.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

SV Würtingen-SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen 

Spielort: Rasenplatz in Würtingen

Sonntag, 06.09.2020 15.00 Uhr

3.Spieltag Kreisliga A Alb Staffel 1

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen- FC Sonnenbühl

Sonntag, 6.09.2020 13.00 Uhr

3.Spieltag Kreisliga B Alb Staffel 2

SGM TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen II-FC Sonnenbühl II

Spielort: Beide Spiele Rasenplatz Mettlau in Steinhilben

 

Wir freuen uns auf eine entsprechende Fankulisse und laden zum Besuch der SGM Spiele herzlich ein.

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 251 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

2133426