TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Jedermann

Aktuelles

Nach 2 Jahren coronabedingter Pause wollen sich die Jedermänner des TSV Steinhilben zu ihrer Vatertagsradtour vom 26. - 29. Mai wieder in die Sättel schwingen.

An 4 Tagen mit 3 Übernachtungen soll es diesmal über ca 330km in das Neckartal und das Enztal gehen.

 

       Die 1. Etappe führt von Steinhilben über den Neckarradweg nach Remseck

       Die 2. Etappe von Remseck weiter über den Neckarradweg bis Besigheim von dort über Enztalradweg nach Mühlacker

       Die 3. Etappe auf dem Enztalradweg weiter bis Pforzheim und an der Nagold entlang bis Calw von dort bis Sindelfingen

       Die 4. Etappe über den Schönbuch nach Tübingen und dann nach zurück nach Steinhilben

 

 

 

Die Jedermänner hoffen an den 4 Tagen auf schönes Wetter und unfallfreies Fahren.

Am vergangenen Freitag 14. Januar 2022 fand nach einjahriger pandemiebedingten Pause die Generalversammlung des TSV Steinhilben unter den gültigen Corona-Regeln in der Augstberghalle statt.

Dazu im Anhang der Jahresbericht der Abteilung Jedermann mit Bildern für das abgelaufene Sportjahr 2021.

Viel Spass beim lesen.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (2021_Jahresbericht Jedermänner.pdf)2021_Jahresbericht Jedermänner.pdf 37560 KB

Am 17. Oktober 2021 startete frühmorgens bei kalten Temperaturen um die 0°C eine sieben-köpfige Radlertruppe der Jedermänner zu ihrer diesjährigen Radabschlusstour nach Beuron.....

 

Im Anhang der ausführliche Bericht von Wolle Betz.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Abschlusstour nach Beuron.pdf)Abschlusstour nach Beuron.pdf 618 KB

Ihr 32. Höhentrainingslager absolvierten die Jedermänner des TSV Steinhilben vom 16.– 19. September 2021 wie im letzten Jahr im Defereggental im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol. Dabei standen neben einer Eingewöhnungstour zwei Tagetouren auf dem Programm. Am Freitag erklommen die Gipfelstürmer die 3.031m hohen Seespitze auf dem Panargenkamm und am Samstag nahmen sie sich den Innergschlösser Gletscherweg in der Venedigergruppe unter die Stiefel.

  

                                      Gipfel Seespitze 3.031m                                                           Start am Innergschlösser Gletscherweg

Einen ausführlichen Bericht findet ihr im Anhang.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (2021_09_JM_Osttirol - Bilder.pdf)2021_09_JM_Osttirol - Bilder.pdf 34267 KB

 

                               Bei der Neuen Reichenberger Hütte                                                                                Gipfel Rote Wand 2.818m

 

Ihr 31. Höhentrainingslager absolvierten die Jedermänner des TSV Steinhilben vom 17.– 20. September 2020 im Defereggental im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol. Das diesjährige Wanderziel erwies sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation als absoluter Glücksgriff, da es relativ wenig frequentiert ist.

Die Auswahl dazu wurde schon im März vom neuen Bergsportteam Wolle Betz, Paul Rudolf und Patrick Hillen getroffen, dem Rainer W. Gutbrod nach 14 Jahren die Organisation und Durchführung des Höhentrainingslagers übergeben hatte.

 Ein ausführlicher Bericht mit Bildern im Anhang

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (2020_09_31. Höhentraining Osttirol.pdf)2020_09_31. Höhentraining Osttirol.pdf 30778 KB

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

2602839