TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Jedermann

Aktuelles

Ihr 32. Höhentrainingslager absolvierten die Jedermänner des TSV Steinhilben vom 16.– 19. September 2021 wie im letzten Jahr im Defereggental im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol. Dabei standen neben einer Eingewöhnungstour zwei Tagetouren auf dem Programm. Am Freitag erklommen die Gipfelstürmer die 3.031m hohen Seespitze auf dem Panargenkamm und am Samstag nahmen sie sich den Innergschlösser Gletscherweg in der Venedigergruppe unter die Stiefel.

  

                                      Gipfel Seespitze 3.031m                                                           Start am Innergschlösser Gletscherweg

Einen ausführlichen Bericht findet ihr im Anhang.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (2021_09_JM_Osttirol - Bilder.pdf)2021_09_JM_Osttirol - Bilder.pdf 34267 KB

Am kommenden Donnerstag ist es wieder soweit, die Jedermänner Des TSV Steinhilben  stürmen die Gipfel ! Vom 16. bis 19. September 2021 steht das 32. Höhentrainingslager an. Es geht dieses Mal für 16 Bergfreunde, wieder wie im letzten Jahr ins Defereggental nach Osttirol.

       Bergsteigen - Puls der Freiheit

                                Oberseitsee                                                Gipfel Seespitze 3.021m                                  Unterwegs auf dem Gletscherweg

Vom "Basislager" Hotel Edelweiss in St. Jakob  sind eine Eingewöhnungstour zur Bruggeralm und 2 Tagestouren geplant. Die erste Tagestour führt vorbei am Oberseitsee zur 3.021 m hohen Seesppitze in der Venedigergruppe und die zweite auf dem Gletscherweg Innergschlöss mitten in das „ewige Eis“ der Kernzone des Nationalparks Hohe Tauern.

 

 

 

Ab Montag sind die Jedermänner jeden Montagabend bei passendem Wetter  je nach Laune und Tagesform  1 1/2 bis 2 Stunden mit dem Rad unterwegs. Wer Zeit und Lust hat, kann sich der Truppe gerne anschließen.

Treffpunkt ist immer Montags um 18:30 Uhr bei Wolfgang Betz in der Augstbergstrasse.

Die Touren werden selbstverständlich gemäß den geltenden Corona-Regeln durchgeführt

 

                               Bei der Neuen Reichenberger Hütte                                                                                Gipfel Rote Wand 2.818m

 

Ihr 31. Höhentrainingslager absolvierten die Jedermänner des TSV Steinhilben vom 17.– 20. September 2020 im Defereggental im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol. Das diesjährige Wanderziel erwies sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation als absoluter Glücksgriff, da es relativ wenig frequentiert ist.

Die Auswahl dazu wurde schon im März vom neuen Bergsportteam Wolle Betz, Paul Rudolf und Patrick Hillen getroffen, dem Rainer W. Gutbrod nach 14 Jahren die Organisation und Durchführung des Höhentrainingslagers übergeben hatte.

 Ein ausführlicher Bericht mit Bildern im Anhang

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (2020_09_31. Höhentraining Osttirol.pdf)2020_09_31. Höhentraining Osttirol.pdf 30778 KB

Am Freitag 10. Januar fand in der Sportgaststätte Mettlau die Generalversammlung des TSV Steinhilben statt. Im Anhang ein ausführlicher Jahresbericht 2019 der Abteilung Jedermann.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (JM Jahresbericht 2019 mit Bildern.pdf)JM Jahresbericht 2019 mit Bildern.pdf 21179 KB

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

2435829