TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Tennis

Mit weiteren Erfolgen für den TC 88 wurde am Wochenende 29./30.Juni 2013 die Verbandsspielrunde fortgesetzt, wenngleich wegen des regnerischen Wetters einige Samstags-Begegnungen auf den Sonntag verschoben werden mussten.

Die Damen 40 mussten am Samstag bei der TA TSV Genkingen nach allen gewonnenen Einzeln ihre Doppel wegen anhaltenden Regens auf den Sonntag verschieben. Ein Doppel konnte noch gewonnen werden und unsere Damen stehen mit diesem 5:1 - Sieg auf Tabellenplatz 2.

Die Herren 40 rangen am Sonntag den Meisterschaftsmitfavoriten TG Gönningen nach spannenden Matches mit 5:4 nieder und haben damit den Aufstieg sicher. Mit einem weiterer Sieg am nächsten Samstag gegen den VfL Pfullingen kann der Meisterschaftssekt kaltgestellt werden.

Den 2. Tabellenplatz in der Bezirksstaffel festigten die Herren 60 am Sonntag mit einem 6:0 - Kantersieg beim TSV Scharnhausen. Die Oldies mussten lediglich in den Doppeln jewelis einen Satz abgeben.

Auch die aktiven Damen konnten am Sonntag wieder gewinnen. Zuhause gelang ihnen gegen den VfL Pfullingen 2 ein überzeugendes 7:2.

Weiter sieglos blieben leider die Herren am Wochenende. Sie mussten bei der TA SSF Kappishäusern eine schmerzliche 2:7 - Niederlage einstecken. Die Punkte für den TC 88 holten Maximilian Zeiler im Einzel und das Doppel Johannes Unsöld / Martin Kuhn.

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 198 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

3274178