TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Tennis

Mit 3 Siegen und 1 Niederlage beendeten die Tennisler des TC 88 Steinhilben das zweite Verbandsspielwochenende am 15. und 16. Juni 2013.

Im Heimspiel am Samstag besiegten die Herren 40 die Gäste von der TA SV Ohmenhausen mit 6:3. Nach den Einzeln stand es 3:3. Die bekannt starken Doppelspieler des TC 88 gewannen jedoch im Anschluss alle 3 Doppel souverän und führen nun die Tabelle der Bezirksklasse 2 mit 2 Siegen an.

Die Herren 60 gewannen auswärts bei der TA VfL Kirchheim/Teck mit 4:2. Bemerkenswert dabei ist , dass 4 von 6 Matches im Champions-Tiebreak entschieden wurden.

3:3 stand es am Ende bei den Damen 40 beim TC Neckarhausen. Den Siegerpunkt nahmen mit 2 mehr gewonnen Sätzen unsere Damen mit nach Hause und weisen nun eine ausgeglichene Bilanz mit einem Sieg und einer Niederlage auf.

Etwas Sorge bereiten im Moment die Herren, die auch beim dritten Einsatz nicht punkten konnten. Das Auswärts-Match beim TC Hayingen ging mit 2:7 verloren. Die Punkte für den TC 88 holten Max Zeiler und Pascal Geiselhart.

Die Damen waren am Wochenende spielfrei.

Die Ergebnisse im Überblick:

Herren : TC Hayingen
- TC 88 Steinhilben
7:2
Damen :
spielfrei


Damen 40 :
TC Neckarhausen
- TC 88 Steinhilben
3:3 für Steinhilben
Herren 40 :
TC 88 Steinhilben - TA SV Ohmenhausen

6:3
Herren 60 :
TA VfL Kirchheim
- TC 88 Steinhilben
2:4

Die Spielberichte sind unter folgendem Link auf der WTB-Seite einzusehen:

http://wtb.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueTVR.woa/wa/clubTeams?club=7106

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

2435848