TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Tennis

TC 88 Steinhilben - TC Bonlanden 3:3 (Bonlanden gewonnen)

Eine deutliche Leistungssteigerung zeigten die Damen des TC 88 bei ihrem zweiten Einsatz in der Winterhallenrunde im Bezirk D des WTB. Sie hatten am Samstag in der Halle in Münsingen den TC Bonlanden zu Gast. Gingen die Einzel von Soni Zeiler, Diana Heinzelmann und Tamara Schnitzer noch in 2 Sätzen verloren, konnte Selina Betz , zwar knapp mit 7:5 und 7:5, ein erstes Ausrufezeichen setzen. Die Doppel Soni Zeiler / Tamara Schnitzer und Diana Heinzelmann / Doris Nölke gewannen beide den ersten Satz, verloren den zweiten, um dann im Gleichschritt den Match-Tiebreak mit 10:8 zu ihren Gunsten zu entscheiden. So stand am Ende ein 3:3 zu Buche, das leider mit 2 mehr gewonnenen Sätzen den Sieg für die Gäste von den Fildern bedeutete. Die nächste Begegnung findet am nächsten Samstag 2. Februar gegen den TV Unterensingen in der Halle in Unterensingen statt. Vielleicht können unsere Mädels dort mit dem Schwung der am Samstag gezeigten guten Leistung für eine kleine Überraschung sorgen.

Alle detaillierten Ergebnisse sind unter der Webseite des WTB einzusehen:

https://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/winter2018-2019/aktive/liga/Bezirk_D_-_Winter_18%7C19.html

 

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 194 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

1301902