TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Fußball

TSV baut Tabellenführung aus

 

TSG Münsingen - TSV Steinhilben :                0:7

Am Gründonnerstag war unsere 1. Mannschaft bei der TSG Münsingen zu Gast. Zu Beginn der Partie wirkte es so als wäre die komplette Mannschaft noch im Geschäft, denn keiner war bereit für die wichtigen 3 Punkte zu arbeiten. In der ersten halben Stunde erarbeiteten sich die Gastgeber die besseren Chancen. Langsam wachte unsere Mannschaft auf und konnte nun ebenfalls Akzente nach vorne setzen. Nach einer unübersichtliche Situation im Strafraum der Gastgeber zeigte der gut leitende Schiedsrichter zu Recht auf den Punkt. Den fälligen Elfmeter verwandelte Manuel Betz souverän zum 1:0. Nur wenige Sekunden nach Wiederanpfiff machte sich Christoph Schmid auf der linken Seite auf die Reise und lies mehrere Münsinger stehen. Nachdem seine Hereingabe in der Mitte nicht verwertet werden konnte setzte er selber nach und schob zum 2:0 ein. In  der 40. Spielminute erhöhte Robin Schmid noch auf 3:0, was zugleich der Halbzeitstand war. In der Halbzeit reagierte auch Oldie Alexander Zeiler und entfernte den vergessenen Schuhspanner aus seinen Kickstiefeln. Eine Entscheidung mit Folgen. Nur 120 Sekunden nach Wiederanpfiff konnte ich Zeiler doch noch in die Torjägerliste eintragen und erhöhte auf 4:0. Von nun an spielte nur noch der TSV. Mit seinen Treffern 2 und 3 (53. Spielminute & 75. Spielminute)  erhöhte Robin Schmid auf 6:0. Den Schlusspunkte, zwei Minuten vor Schluss,  setzte dann wiederum Manuel Betz. Am Ende war es ein verdienter 7:0 Erfolg für unsere Jungs.

 

TSV Steinhilben – FV Bad Urach :                   2:0

Im Spitzenspiel der Kreisliga A1 Münsingen trafen die aktuell besten Mannschaften der Liga aufeinander. Das Spiel zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten, oder auch der besten Defensive und der besten Offensive der Liga, versprach viel. Beide Mannschaften zeigten in der 1. Halbzeit, dass sie zu Recht ganz Oben stehen. Der Gast aus Urach tat sich mit dem holprigen Platz etwas schwer, wodurch er das gewohnte Kurzpassspiel etwas vermissen ließ. Trotz alledem entwickelte sich ein temporeiche Spie mit Chancen auf beiden Seiten. Die wohl beste Chance hatte Semih Özdemir, als er nach einem Freistoß völlig frei am Fünfmeterraum auftauchte, mit seinem Kopfball jedoch am überragend reagierenden Torspieler des FVU scheiterte. So ging es torlos in die Halbzeit. Nach der Halbzeit spielte zunächst nur der Gast aus Urach. Unsere Jungs benötigten ein paar Minuten, um wieder ins Spiel zu finden. In der 63. Minute dann die Spielentscheidende Szene. Steffen Betz hebelte mit einem langen Ball die gesamte Uracher Defensive aus und schickte Zeiler auf die Reise. Dieser wurde vom Torspieler des FVU kurz vor dem Strafraum, regelwidrig zu Fall gebracht und wurde mit Rot des Platzes verwiesen. Den fälligen Freistoß zirkelte Manuel Betz genau auf den Kopf von Özdemir, der erneut völlig blank am Fünfmeterraum einköpfen konnte. Trotz Rückstand und Unterzahl versuchte der FVU weiter nach vorne zu Spielen und erarbeitete sich weiterhin gute Chancen, scheiterten aber an der Steinhilber Defensive oder am gut aufgelegten Klotz. In klassischer Osterhasen-Manier, wollte er sich kein Ei ins Netz legen lassen. Die endgültige Entscheidung brachte dann das 2:0. Nach einer flanke von Schmid stand Zeiler goldrichtig und köpfte unhaltbar ein. Dies war zugleich der Endstand.

 

Ausblick

Für die erste Mannschaft gilt es in den kommenden Wochen, den erarbeiteten Vorsprung von vier Punkten weiter auszubauen. Die nächste Möglichkeit bietet sich am Mittwoch auf dem Sportgelände Mettlau. Zu Gast ist der Tabellenachte vom SV Würtingen. Spielbeginn ist um 19.00 Uhr.

Am Donnerstag spielt dann unsere 2. Mannschaft bei der TSG Münsingen II. Auch hier gilt es an wieder in die Spur zu finden, um im Kampf um die Tabellenspitze nicht weiter an Boden zu verlieren.

Am kommenden Wochenende stehen dann die nächsten Spiele auf dem Sportgelände Mettlau an.
Beide Mannschaften empfangen die SGM TuS Honau / TSV Holzelfingen. Spielbeginn für die 2. Mannschaft ist um 13.00 Uhr. Die 1. Mannschaft spielt um 15.00 Uhr.

 

Tabelle 1

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 219 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

2665357