TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Fußball

TSV Steinhilben - SV Bremelau 1:1 (1:1)

Die Heimelf begann sehr druckvoll und schnürte die Gäste in der eigenen Hälfte ein. Nach sieben Zeigerumdrehungen konnte M. Preiss die zu diesem Zeitpunkt verdiente Führung erzielen. Danach verlor der TSV völlig den Faden und baute den Gast aus Bremelau auf. So konnten die Gäste sich befreien und erarbeiteten sich Torchancen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff nutzten die Gäste eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft des TSV aus und erzielten den Ausgleichstreffer. Die Gäste kamen nach der Pause besser ins Spiel und waren feldüberlegen. Beim TSV lief bis zur 70. Minute nicht mehr viel zusammen und man konnte sich bei M. Klotz bedanken, dass  man nicht in Rückstand geriet. Ab der 70. Minute schwanden dann bei den Gästen die Kräfte und  der TSV übernahm das Spielgeschehen. In der 90. Minute die Riesenchance, als sich P. Geiselhart durchtankte und aus spitzem Winkel auf das Tor zulief. Jedoch verliessen ihn dort die Kräfte und sein Schuss kam eher als Rückgabe auf das Tor. Am Ende war es in einer schwachen aber fairen A- Ligapartie ein gerechtes Unentschieden.

Im Einsatz waren: M. Klotz, M. Zeiler, R. Sontheimer, K. Didovic, N. Wittner(57. C. Schmid), S. Betz, M. Betz(68. R. Arnold), P. Geiselhart, J. Unsöld(77. L. Hem), T. Nölke, M. Preiss

 

TSV Steinhilben 2 - SV Bremelau 2 3:1 (0:1)

Bei der zweiten Mannschaft lief es besser und man konnte die 3 Punkte verdient auf dem Sportgelände Mettlau behalten. In der ersten Hälfte waren beide Teams auf Augenhöhe und die Gäste konnten mit einem 1:0 in die Pause gehen. Nach der  Pause kam Der TSV besser aus der Kabine und drängte auf den schnellen Ausgleich. In der 55. Minute konnte M. Hölz den verdienten 1:1 Ausgleich erzielen. Es dauerte bis zur 60. Minute, dann konnte der TSV erneut jubeln nach dem A. Eib den 2:1 Führungstreffer erzielte. Der 3:1 Siegtreffer fiel in der 90. Minute durch A. Zeiler.

Im Einsatz waren: M. Denzler, M. Weiß, D. Hack, H. Walz, J. Brunner, N. Schmidt, M. Hölz, R. Arnold, O. Hermann, A. Zeiler, A. Wornath, S. Heinzelmann. J. Klein, A. Eib

Am kommenden Sonntag reist die erste Mannschaft zum Bezirksligaabsteiger nach Urach. Spielbeginn 15 Uhr. Die zweite Mannschaft hat spielfrei.

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

2665152