TSV Steinhilben 1903 e.V.

Aktuelles

In der Vorrunde wurde bei unserem TSV viel bewegt. Aus diesem Grund möchten wir die Gelegenheit nutzen und Danke sagen.

Im Laufe der Vorrunde konnten unsere Jungs ihre neue TSV-Kleidung in Empfang nehmen. Zunächst möchten wir uns bei den Firmen „Schuh und Sport Sandner“ aus Zwiefalten und „Hely-Flock“aus Wilsingen für die Anschaffung und Beflockung der Kleidung bedanken.

Sandner

                                                   Hely


Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Herrn Aydin Akbulut und seinem Team von „AHA… Reifen & Autoservice“.

AHA                                      DSC 0031 426x640

Der TSV blickt stolz auf eine langjährige und unkomplizierte Zusammenarbeit mit „AHA“ zurück. In den neuen Pullovern machen unsere Jungs bereits beim Aufwärmen eine gute Figur. Besuchen auch Sie den  „AHA… Reifen & Autoservice“ in Engstingen-Haid und lassen sich vom schnellen, fachmännischen und individuellen Service überzeugen.

 

DSC 0027 640x426

   DSC 0030 640x426

TSV meldet sich aus der Winterpause zurück

Nachdem der Rückrundenstart witterungsbedingt um eine Woche verschoben werden musste, blicken wir positiv auf den morgigen Sonntag.

Aufgrund der eher bescheidenen Witterungsbedingungen in den vergangenen Wochen, konnten die Einheiten nicht immer wie gewünscht auf dem Platz durchgeführt werden.
Trainer Heinrich David ließ sich nicht beirren und zauberte für das Team einen abwechslungsreichen Vorbereitungsplan. Hier möchten wir uns speziell bei Claudia Heinzelmann und ihrem Team von der dan Gesundheit und Fitness UG bedanken, die unseren Jungs bei zahlreichen Spinning- und Jumping-Fitness-Einheiten zum Schwitzen brachten.

Das Highlight der Vorbereitung war sicherlich das Trainingslager am Wochenende vom 23.02 bis zum 25.03 in Ellwangen. In der Kunstrasenhalle der DJK-SV Eigenzell wurde neben den fußballerischen auch die gesellschaftlichen Fähigkeiten der Mannschaft gestärkt.

Am vergangenen Donnerstag konnte dann glücklicherweise doch noch ein Testspiel vor dem Rückrundenstart absolviert werden.

SGM SV Daugendorf / TSG Zwiefalten - TSV Steinhilben                       2:3
(Torschützen: 2x Raphael Sontheimer und Robin Schmid)

Die erste Mannschaft ist beim SV Würtingen zu Gast. Mit einem Sieg will sich das Team in der Spitzengruppe festsetzen und den Vorsprung auf die Gastgeber ausbauen. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.
Unsere zweite Mannschaft ist bei der SGM TSV Hayingen/SV Ehestetten II zu Gast. Das Spiel findet auf dem Hartplatz in Hayingen statt. Spielbeginn ist um 13.00 Uhr.

Unsere Jungs freuen sich auf die zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

IMG 20180224 WA0006


SGM Steinhilben/Mägerkingen/Trochtelfingen - SGM Rommelsbach 5:1

Im Heimspiel gegen die SGM aus Rommelsbach konnte die C- Jugend den dritten Sieh in Folge einfahren. Die Gäste konnten zu keiner Zeit dem Tempo der heimischen SGM Paroli bieten. Somit war es ein hochverdienter Sieg. Mit diesem Sieg konnte man wieder etwas aufschließen auf die vorderen beiden Plätze. Die Torschützen waren Christian Segovic 3, Ermal Avdiu und Sebastian Drexler
Am kommenden Samstag 4.11 steht das Nachholspiel gegen die SGM Holzelfingen auf dem Sportgelände in Steinhilben an. Spielbeginn 13.30 Uhr.
Am Dienstag 7.11 spielt man ebenfalls zu Hause im Pokal gegen die SpVgg Mössingen. Spielbeginn 19 Uhr

SGM Trochtelfingen/Mägerkingen/Steinhilben

E-Junioren

Am Samstag, 28.10. gab es für unsere beiden E-Jugend-Teams leider nichts zu holen. Beide Mannschaften verloren ihre Auswärtsspiele deutlich und hoffen auf bessere Ergebnisse am kommenden Samstag, den 04.11., bei den Heimspielen gegen Oberstetten/Engstingen und Genkingen, was zugleich der letzte Rasenspieltag 2017 ist.

SGM Lichtenstein I- SGM I 7:0

SGM Sonnenbühl II- SGM II4:0

SGM Trochtelfingen/Mägerkingen/Steinhilben

E-Junioren

Endlich und mit großer Freude durften die Jungs der E2 ihren ersten Saisonsieg feiern und dies äußerst verdient. Nachdem sie sich in den Vorwochen stets steigerten, aber leider geschlagen geben mussten, lieferten sie am 21.10. ein tolles Heimspiel gegen die 1. Mannschaft der SGM Mehrst./Apfelst./Bremelau. Das viel umjubelte Siegtor zum 1:0 erzielte Deniz Akbulut kurz vor Spielende.

Die E1 bot gegen die SGM Hayingen/Pfronstetten eine taktisch und spielerisch gute Leistung, vergab leider viele Torchancen und hatte großes Pech, weil der Ball insgesamt 4mal ans Aluminium klatschte und den Weg ins gegnerische Tor nicht finden wollte. So verloren sie sehr unglücklich mit 2:4.

Vorschau: Samstag, 28.10.2017, 09.30 Uhr

FC Sonnenbühl II - SGM II

SGM Honau/Holzelf./Unterhaus. I - SGM I

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 1840 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

815529