TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Tischtennis

Aktuelles

Aktuelles

Am vergangenen Wochenende spielte unsere Jungen U18 Mannschaft gegen den VfL Pfullingen II und gewann mit 6:3. Im zweiten Spiel traten die Mannschaft gegen den SSV Bernloch II an – musste sich hier jedoch klar 0:6 geschlagen geben.

Auch unsere erste Herrenmannschaft war aktiv und spielte gegen den TTG Sonnenbühl. In einem äußerst spannenden Spiel musste letztendlich das Schlussdoppel die Entscheidung bringen. Dieses konnten die Sonnenbühler deutlich für sich entscheiden und somit das Spiel 9:7 gewinnen.

Ausblick

Am kommenden Wochenende finden aufgrund der Fasnet keine Spiele statt. Die nächsten Spiele sind:

Freitag, 16.02.2018         20:00 Uhr            TSV Steinhilben II – TSG Münsingen

Freitag, 16.02.2018         20:15 Uhr            TSV Eningen III - TSV Steinhilben (Damen)

Samstag, 17.02.2018      19:00 Uhr            TSV Steinhilben III – SVE Hohbuch Reutlingen II

Montag, 19.02.2018       20:00 Uhr            TSV Steinhilben IV – PSV Reutlingen II

Aktuelles

Am vergangenen Samstag starteten wir in die neue Saison. Den Anfang machte unsere Jungen U18 Mannschaft. Diese musste sich zweimal klar gegen den TSV Betzingen IV und den TTC Reutlingen IV (jeweils 1:6) geschlagen geben. Die zweite Herrenmannschaft spielte abends gegen den TTG Sonnenbühl II. Trotz großem Kampf mit einigen Fünfsatz-Spielen mussten sich die Steinhilber mit 6:9 geschlagen geben.

Ausblick

Folgende Spiele finden in der nächsten Woche statt:

Samstag, 23.09.2017 14:00 Uhr TSV Steinhilben – SSV Bernloch (Jungen U12)
Samstag, 23.09.2017 18:00 Uhr TSG Münsingen – TSV Steinhilben II
Samstag, 23.09.2017 18:30 Uhr TSV Eningen II – TSV Steinhilben III
Montag, 25.09.2017   20:00 Uhr PSV Reutlingen II – TSV Steinhilben IV

Wir starten wieder mit dem Kinder- und Jugendtraining am Montag, den 11.09.2017 in der Augstberghalle. Auch Kinder, die neu einsteigen möchten, sind sehr herzlich willkommen.

Gruppe I: 17.00 – 18.00 Uhr
Gruppe II: 18.00 – 19.00 Uhr

(Wer möchte gerne auch bis 19.30 Uhr!)

Am vergangenen Sonntag, dem 07.05.2017 wurden die Steinhilber Tischtennis-Jugendvereinsmeisterschaften ausgespielt. Die Kinder und Jugendlichen wurden in zwei Leistungs- bzw. Altersgruppen eingeteilt. Bei den Jüngeren wurden im Spielsystem Jeder gegen Jeden die Platzierungen ermittelt. Außerdem floss in die Wertung ein Parcours mit verschiedenen Geschicklichkeitsstationen rund um den Tischtennissport ein. In der Gesamtwertung sicherte sich Niklas Zeiler den 1. Platz vor Silas Bergmann und Richard Kemmer.

v.l. nach r. Emmi Heinzelmann, Lian Locher, Chiara Bergmann, Silas Bergmann, Niklas Zeiler und Richard Kemmer

 

Bei den älteren Kindern und Jugendlichen gab es zunächst eine Gruppenrunde, an die sich die Final- und Platzierungsspiele anschlossen. In sehr engen und überaus spannenden Spielen erkämpfte sich Cedrik Blankenhorn den 1. Platz. Jan Burkhart wurde zweiter und Patrick Frank belegte den 3. Platz.

v.l. nach r. Mya Graf, Louis Locher, Sayed Murtaza, Jan Burkhart, Cedrik Blankenhorn, Patrick Frank, Cecile Burkhart und Jonas Frank

 

Insgesamt stand der Spaß im Vordergrund. Jeder Teilnehmer erhielt einen Sachpreis und eine Urkunde als Anerkennung für seine Leistung.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Zuschauer sowie an alle Helfer, die bei Durchführung des Turniers die Tischtennisabteilung unterstützten. Ein besonderer Dank gilt den Jugendtrainern Sara Hölz, Cathrin Hummel, Bernd Blankenhorn, Sven Leinberger und Patrick Frank für ihr Engagement.

Barbara Unsöld

Aktuelles

Am Spieltag letzten Freitag traten zwei Steinhilber Mannschaften an. Unsere zweite Herrenmannschaft spielte im Heimspiel gegen den TSV Dettingen II. Die Steinhilber gewannen mit 9:4. Auch unsere Jungen U18-Mannschaft spielte. Beim Spiel gegen den TB Metzingen III gaben unsere Jungs kein Spiel ab und gewannen 6:0. Dieser Sieg sicherte der Mannschaft gleichzeitig den Aufstieg. Diese Leistung ist unter anderem der Verdienst unserer sehr guten Jugendarbeit. Den Jungs und unseren Jugendtrainern hierzu herzlichen Glückwunsch!

Am vergangenen Samstag spielte unsere Mädchen U18-Mannschaft in Eningen. Das Match gegen die zweite Mannschaft des TSV Eningen verloren sie 5:2. Erfolgreicher war unsere erste Herrenmannschaft am Abend gegen die erste Herrenmannschaft aus Eningen. Die 3:0 Führung nach Doppeln bestätigten die Steinhilber durch eine gute Einzelleistung und gewannen ungefährdet 9:5. Das gleichzeitig in der Augstberghalle stattfindende Spiel der dritten Mannschaft gegen den TTG Sonnenbühl III wurde erst im Schlussdoppel entschieden. Roland Hummel und Björn Betz sicherten den Steinhilbern hier das 8:8 Unentschieden und damit den Aufstieg. Auch unserer Dritten herzlichen Glückwunsch hierzu!

Ausblick

In der kommenden Woche finden folgende Spiele statt:

Samstag, 01.04.2017 14:00 Uhr TSV Steinhilben – TV Neuhausen (Mädchen U18)
Samstag, 01.04.2017 15:30 Uhr TSV Steinhilben – SV Rommelbach (Mädchen U18)
Sonntag, 02.04.2017 11:00 Uhr TSV Sickenhausen – TSV Steinhilben
Montag, 03.04.2017 20:00 Uhr TSV Steinhilben II – SV Würtingen

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

872668