TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Tischtennis

Aktuelles

Bereits am Buß-und Bettag musste die 3. Mannschaft beim Tabellenzweiten TSV Dettingen IV antreten. An diesem ungewohnten Spieltag gab es beim Titelanwärter wenig zu holen und unsere Mannschaft unterlag nach heftiger Gegenwehr am Ende doch deutlich mit 4:9. Etwas unglücklich gab man dann am Wochenende beim Lokalderby in Bernloch beim 8:8 einen Punkt ab , Bernloch konnte erst im Schlussdoppel im 5. Satz den glücklichen Punktgewinn feiern.

Besser machte es die 2. Herrenmannschaft, die mit den Ergänzungsspielern Uhland und Faiß von der 3. Mannschaft in Grafenberg mit 9:6 das bessere Ende für sich hatte und nun mit 11:3 Pkt auf dem 2. Platz liegt. Die 1. Herrenmannschaft musste ebenfalls 2 Spieler ersetzen , konnte gegen den TB Metzingen nicht punkten, verlor mit 6:9 und liegt nun mit ausgeglichenem Punktekonte von 7:7 Pkt auf dem 6. Platz.

Am kommenden Wochenende spielt lediglich die 2. Mannschaft, die zum schweren Auswärtsspiel in Zwiefalten antreten muss.

Am vergangenen Wochenende waren alle Herrenmannschaften am Start. Die erste Herrenmannschaft erreichte in der Kreisliga auswärts gegen den TV Neuhausen ein 8:8 Unentschieden. Bereits am Montag 1. Dezember trifft man erneut gegen den TV Neuhausen, dieses Mal jedoch im Pokal und zu Hause, also mit der guten Gelegenheit die Bilanz gegen diesen Gegner zu verbessern.

Die zweite Herrenmannschaft konnte die TSG Upfingen bereits unter der Woche mit 9:7 bezwingen, am Wochenende in Eningen reichte es dann leider nur zu einem 8:8 Unentschieden.

Die dritte Herrenmannschaft verlor am vergangenen Mittwoch beim TSV Dettingen deutlich mit 2:9, konnte sich am Wochenende im Lokalderby gegen die zweite Mannschaft des TSV Trochtelfingen schadlos halten und gewann mit 9:0.

Die nächsten Spiele:
19.11.14 - TSV Dettingen III - TSV Steinhilben III
20.11.14 - TSV Grafenberg - TSV Steinhilben II
21.11.14 - TSV Steinhilben I - TB Metzingen II
22.11.13 - SSV Bernloch III - TSV Steinhilben III

Insgesamt eine ausgeglichene Bilanz können unsere Mannschaften von den Spielen am vergangenen Wochenende aufweisen. Die erste Herrenmannschaft besiegte am Freitag den TTC Reutlingen mit 9:3, musste sich allerdings einen Tag später der Mannschaft des SV Rommelsbach mit 2:9 geschlagen geben.

Ebenfalls erfolgreich war die zweite Herrenmannschaft, die mit 2 aufgerückten Spielern aus der 3. Mannschaft den SV Böttingen auswärts mit 9:7 niederringen konnte. Erwähnenswert dabei ist die Leistung der beiden Ergänzungsspieler Hans-Jürgen Weiss und Roland Hummel, die am hinteren Paarkreuz alleine 3 Punkte zum Sieg beitragen konnten.

Unsere Damen kamen beim "Angstgegner " TSG Upfingen trotz tapferer Gegenwehr nicht über ein 4: 8 hinaus.

Die nächsten Spiele:
Fr 14.11.14 TSV Eningen III - TSV Steinhilben II
Sa 15.11.14 TSV Trochtelfingen II - TSV Steinhilben III
So 16.11.14 TV Neuhausen - TSV Steinhilben I

Am vergangenen Wochenende hatten unsere Damen in der Bezirksklasse mit dem TSV Altenburg den Spitzenreiter zu Gast. Nach heftiger Gegenwehr unserer Mannschaft gewann Altenburg fast erwartungsgemäß mit 8:2, die beiden Punkte für Steinhilben gewannen Martina Unsöld und Ellen Rauscher.

Das am Samstag geplante Spiel unserer 1. Herrenmannnschaft gegen den SV Würtingen wurde auf den 13.12.14 verschoben

Die nächsten Spiele :
07.11.14
TSV Steinhilben I - TTC Rollcom Reutlingen III
SV Böttingen - TSV Steinhilben II

08.11.14
SV Rommelsbach - TSV Steinhilben I
TSG Upfingen - TSV Steinhilben, Dame 

12.11.14
TSG Upfingen II - TSV Steinhilben II
TSV Dettingen III - TSV Steinhilben III

TSV 1903 Steinhilben      
Abteilung Tischtennis

Vorankündigung
zum
35. TT-Augstberg Wanderpokalturnier

für 2-er Mannschaften

am Sonntag 04.Januar 2015

in der Augstberghalle in Steinhilben

Die Einladungen an die Vereine erfolgen Mitte/Ende November,
Anmeldeformulare stehen dann auch auf der Homepage des
TSV Steinhilben ( www.tsv-steinhilben.de ) zum Download bereit

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 265 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

872256