TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Tennis

Aktuelles

Vom 26.-28.Mai 2017 fand in Steinhilben der alljährliche City-Cup zwischen den Tennisclubs aus Trochtelfingen, Engstingen und Steinhilben statt. 19 Doppelteams nahmen in den Kategorien Damen, Damen 40, Herren 40 und Herren 60 an den traditionellen Doppel-Stadtmeisterschaften teil. Aktive Herrendoppel waren heuer leider nicht am Start.

Alle Spieler und zahlreiche Zuschauer genossen die sonnigen Tage auf der Tennisanlage des TC 88. Gute Stimmung, leckeres Essen und kühle Getränke, sowie spannende und zugleich faire Matches sorgten für eine rundum gelungene Veranstaltung.

Teilnehmer am City-Cup 2017

Die Sieger des Turniers waren bei den Herren 40 Oliver Grumann/Alexander Nerz (TC RW Trochtelfingen), die die Lokalmatadoren des TC 88, Horst Burkhart/Helmuth Dieth in einem spannenden Finale im dritten Satz im Tiebreak niederrangen. Das Spiel um Platz 3 gewannen Lothar Weiss/Peter Fuchs (TC RW Trochtelfingen) gegen ihre Vereinskameraden Michael Roth und Walter Businger in 2 Sätzen.

Bei den Herren 60 kam es diesmal zu einer Wachablösung: Bruno Betz/Günter Heinzelmann (TC 88 Steinhilben) setzten sich in einer  5er-Gruppe überzeugend gegen die Seriensieger vom TC Engstingen Nobert Herzel/Hubert Geiselhart durch. Platz 3 und 4 belegten hier Georg Klaiber/Josef Hipp (TC RW Trochtelfingen) und Werner Pfenning/Peter Kronfeldt (TC88 Steinhilben).

Sieger Herren 40: Oliver Grumann/Alexander Nerz                  Sieger Herren 60: Bruno Betz/Günter Heinzelmann

                                                                                                                      (mit Sportwart P.Kronfeldt)

 

Die Endspiele der Damen zwischen Sarah Hermann/Diana Heinzelmann (TC88) und Anja Höll/Franziska Enderle (Engstingen) sowie der Damen 40, Daniela Halder/Tanja Hess und Melanie Weiss/ Sabine Rudolph (alle Engstingen), mussten wegen des Doppeleinsatzes der Gäste aus Engstingen, die parallel am Lichtensteinpokalturnier teilnahmen, auf Dienstag den 13. Juni verschoben werden. Die Ergebnisse werden zeitnah bekanntgegeben.

Der Vorstand des TC88 , Bruno Betz  dankte bei der Siegerehrung allen Teilnehmern, Zuschauern und Helfern für das hervorragende Tenniswochenende und verwies auf den nächsten City-Cup, der dann im Jahr 2018 vom TC RW Trochtelfingen ausgerichtet wird.

Ein erfolgreiches Wochenende hatten alle 3 in der Verbandsrunde agierenden Teams des TC 88 Steinhilben zu verzeichnen.

Den Anfang machten die Damen am Samstag beim nachgeholten Heimspiel gegen den ETV Nürtingen 3.

 

Einen Kantersieg landeten die Herren 60 am Samstag zuhause gegen den TC Altbach-Zell. Ungefährdet ohne Satzverluste gewannen Bruno Betz, Peter Kronfeldt, Werner Pfenning und Hans Unsöld ihre Einzel , die allerdings durch eine fast 2-stündige Regenpause unterbrochen waren. In den Doppeln machten dann Betz / Kronfeldt mit 6:0 und 6:3 und Pfenning / Gutbrod mit 6:2 und 6:3 den 6:0-Gesamtsieg für den TC 88  perfekt.

Eine knappe 4:5-Niederlage mußten die Herren 40 in Gomadingen hinnehmen.

 

Am vergangenen Wochenende starteten die Mannschaften des TC 88 in die Saison 2017. Dabei unterlagen die Herren 60 am Samstag zuhause  dem TC Wannweil knapp mit 3:3 und einem negativen Satzverhältnis.

Während sich Rainer W. Gutbrod klar in 2 Sätzen geschlagen geben mußte, gingen die andern 3 Einzel jeweils in die Verlängerung. Peter Kronfeldt gab den Match-Tiebreak  nach Verlust des ersten und Gewinn des 2. Satzes mit 5:10 ab. Werner Pfenning kam in Satz 1 nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der unkonventionellen Spielweise seines Gegners im zweiten eindrucksvoll mit 6:0 zurück und holte im Match-Tiebreak den ersten Punkt für den TC88. Ein spannendes Duell auf Augenhöhe lieferten sich die beiden Einser. Dabei hatte Bruno Betz anfangs beim Verlust des ersten Satzes noch so seine Schwierigkeiten, drehte die Partie aber im zweiten und sicherte sich mit seinem 2. Matchball den Sieg im Match-Tiebreak mit 11:9. So ging es beim Stand von 2:2 in die Doppel. Eine klare Angelegenheit war dabei das 6:1 und 6:1 von Betz / Kronfeldt. Hagen Herr und Hans Unsöld mußten sich leider trotz guten Spiels ihren Gegnern in 2 Sätzen beugen. So hieß es am Ende nach Matches  3:3 und nach Sätzen 7:8 für die Gäste aus Wannweil.

Beide Sonntagsspiele der aktiven Damen und Herren fielen wegen schlechter Platzverhältnissen aus. Die Begegnung der Damen gegen den ETV Nürtingen 3 wird am Samstag 20. Mai, und die der Herren gegen die TA VfL Pfullingen am Sonntag 21.Mai nachgeholt. Spielbeginn ist jeweils um 10:00 Uhr.

Die Herren 40 und die Damen 30 greifen erst am 13. bzw. 14. Mai  ins Spielgeschehen ein.

Alle Ergebnisse sind unter der Webseite des WTB enzusehen:

http://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/vereine/verein/mannschaften/v/20973.html

Am vergangenen Freitag 10.3.2017 fand in der Sportgaststätte Mettlau die Jahreshauptversammlung der Abteilung Tennis TC 88 statt.

Im Anhang der detaillierte Bericht der Schriftführerin Petra Hem.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Bericht Hauptversammlung 03_2017.pdf)Bericht Hauptversammlung 03_2017.pdf 11 kB

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 164 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

929460