TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Jedermann

 

JM-Radler im Donautal

Am letzten Sonntagmorgen  traf sich eine 7 Mann starke Radlergruppe früh  um 7.30 Uhr bei noch angenehmen Temperaturen an der Schule, um über das Wickental ins Laucherttal zu radeln. Dort angekommen, trafen die Jedermänner auf Nebel und kühle Temperaturen und das Gefühl, als ob gleich die Finger an die Bremshebel gefrieren.Vorbei ging es am, noch mit einer Nebeldecke überzogenen idyllisch gelegenen Mägerkinger See, über das Hanfertal nach Sigmaringen. Hier wurden erst einmal bei einem gemütlichen Frühstück die Finger wieder aufgewärmt. Weiter radelten die Jedermänner vorbei am Hohenzollernschloß ins Donautal. Erst in Gutenstein kam die Sonne hinter dem Nebel hervor und das jetzt herrlich ausgeleuchtete herbstliche Donautal war nicht wieder zu erkennen. In Beuron angekommen, konnte in der Klosterkirche noch der Rest der Hl. Messe mitgefeiert werden. Anschließend ging es auf ähnlichen Wegen wieder retour und die Mittagspause in Hausen im Tal kam auch nicht zu kurz. Ohne viel Verschleiß an Mann und Fahrrad, konnte Abends glücklich wieder in Steinhilben eingefahren werden.

Auf ein Neues im nächsten Jahr.

“Die Jedermänner”

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 131 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

929476