TSV Steinhilben 1903 e.V. Abteilung Tennis

Eine unglückliche 4:5-Niederlage mußen die Herren des TC 88 am vergangenen Sonntag bei ihrer Nachholbegegnung gegen den TC Markwasen Reutlingen 4  einstecken. Wegen eines verletzungsbedingten Ausfalls konnten sie in den Einzeln nur mit 5 Mann antreten. Dabei gewannen Nikolaj Schmidt, Martin Kuhn und Johannes Unsöld ihre Matches jeweils in 2 Sätzen. Nach Matchverlusten von Nico Wittner und Maximilian Weiss stand es 3:3. Doppel 1 entschieden  Nicolaj Schmid und Ersatzmann Helmuth Dieth dann klar in 2 Sätzen zu ihren Gunsten. Martin Kuhn und Johannes Unsöld kamen nach dem Verlust des 1 Satzes wieder zurück, unterlagen aber letzlich im umkämpften Match-Tiebreak mit 10:12. Ebenso erst im Match-Tiebreak unterlagen Nico Wittner und Maximilian Weiss. So endete die Partie  trotz eines ausgeglichenen Satz- und eines positiven Spielverhältnisses 4:5 für die Gäste.

Anstehende Termine

Anmelden

Wer ist online?

Aktuell sind 223 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe

929470